Die DPD Stiftung lebt auch vom Engagement der DPD Mitarbeiter. Aus diesem Grund wurde die Rest-Cent-Initiative gestartet: Mit einer kleinen Spende können sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv in die DPD Stiftung einbringen und nachhaltig dort helfen, wo Hilfe gebraucht wird.

Konkret bedeutet dies: DPD Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben die Möglichkeit, freiwillig den Cent-Betrag hinter dem Komma ihres Nettogehalts oder einen selbst festgelegten Betrag zu spenden. Dieser wird monatlich an die DPD Stiftung überwiesen.

Derzeit engagieren sich fast 6.000 Mitarbeiter in der Rest-Cent-Initiative.